Kentertraining 2017

Wassersport einmal ganz anders.
Am letzten Sonntag im März trafen sich die jungen Seglerinnen und Segler aus dem Yachtclub Papenburg, vom SV Leer und aus der Segelarbeitsgemeinschaft vom Gymnasium in Rhauderfehn im Hallenbad in Papenburg.
Zur Vorbereitung auf die neue Saison hatten die 5 Trainerinnen und Trainer verschiedene Wasserübungen geplant und zwei der kleinen Segelboote vom Typ Optimist mit ins Hallenbad gebracht.
Rund 50 Kinder waren der Einladung gefolgt.
Katja Sinning, Sportwartin aus Papenburg erklärte, warum dieses Treffen so wichtig ist. “Die Kinder verlieren die Angst vor dem Kentern ihres Bootes. Gleichzeitig erlernen sie, was man in einer solchen Situation dann praktisch tun muss.”
Ganz nebenbei hatten alle einen Riesenspass beim Versenken eines Bootes, beim Spiel mit verschiedenen Schwimmhilfen und beim Sprung vom 3 oder 5 Meter Brett.
“Die neue Saison kann kommen, wir sind vorbereitet,” so eine Teilnehmerin.