Der Festausschuss

Jedes Jahr organisiert der Festausschuss verschiedene Veranstaltungen.
Die Saison beginnt mit dem gemeinsamen Ansegeln. Ob nach Weener, Leer, Termunten oder im Jahr 2015 zu den Emder Matjestagen; es macht sehr viel Spaß, in dem Konvoi mitzufahren. Die Gemeinschaft wird gefördert und beim anschließenden Essen ist viel Gelegenheit, einen Klönschnack zu halten.

Am 2. Sonnabend im September findet unser  mittlerweile traditionelles Skipperfest statt; das Highlight der Saison. Seit 2014 wird es wieder, wie in früheren Zeiten, im Zelt in der Bootshalle gefeiert. Zeitgleich mit dem Skipperfest findet unsere Sielkanalregatta statt. Dort wird gekämpft um die ersten Plätze. Auch die Erwachsenen haben ihren Spaß beim Old-Paddy-Race. Da geht auch schon mal der eine oder andere baden. Abends gehts weiter mit leckerem Essen und toller Musik.

Seit vielen Jahren ist die Fahrt zum Gallimarkt in Leer im Oktober die letzte Tour der Saison. Mit Hilfe der netten Hafenmeister versuchen wir, möglichst alle Boote unseres Vereins dicht nebeneinander zu legen, teilweise im Viererpäckchen. Von Mittwoch bis Sonntag ist immer was los. Besondere Höhepunkte sind das Feuerwerk und die Lampionfahrt, an der auch einige Boote vom YCP teilnehmen.

Zu Ende der Saison, wenn dann alle Boote aus dem Wasser gehoben werden, ist der letzte Sliptermin gleichzeitig auch der Termin für unsere gemütliche Slipfete. Eine schöne Gelegenheit, das Jahr Revue passieren zu lassen in lockerer Atmosphäre bei Würstchen und Bier draußen oder im warmen Clubhaus.

Um auch in den Wintermonaten die Gemeinschaft zu pflegen, wird am 2. Samstag im Januar geboßelt.  Es gibt sehr viele schöne Boßelstrecken, z. B. am Deich entlang nach Mitling Mark, in Herbrum, in Rhauderfehn, Halte, Borsum etc.. Mit unserem qualmenden „Ofenboßelwagen“, in dem der Glühwein erhitzt wird, ziehen wir los und lassen die Kugel rollen. Gerade das Boßeln ist eine gute Gelegenheit für neue Mitglieder, Kontakte zu knüpfen und sich auszutauschen. Unterwegs wird immer mal wieder eine Pause eingelegt um sich zu stärken. Nach dem traditionellen Grünkohl -und Snirtje-Essen geht’s dann mit dem Bus wieder zurück.

Unser Ziel ist es, die Gemeinschaft und den Zusammenhalt im Verein  zu fördern. Deshalb freuen wir uns über die stets gute Beteiligung unserer Mitglieder, ob jung oder alt.

Old Paddy Race
Slipfete
Gallimarkt
Boßeln
Ansegeln