SVN-Lehrgang „Ladungssicherung“

Auf dem Gelände das Yachtclub Papenburg fand Ende April ein Lehrgang des Segler Verbandes Niedersachsen zum Thema Ladungssicherung statt. Der Kurs wurde auch zum Erhalt der Trainer-Lizenz anerkannt. So nahmen auch eine Reihe Interessierter aus den benachbarten Vereinen teil. In Theorie und Praxis erfuhren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wie man einen Opti, ein Schlauchboot oder eine Jolle sicher auf einem Trailer verzurrt. Klarheit wurde auch rund um den Führerschein gebracht.

Am Vormittag war der theoretische Teil angesetzt. Die Referenten Christian und Friedhelm Eckert erläuterten die Prinzipien der sicheren Ladung. Anschließend ging es in die Praxis. An den auf dem Gelände stehenden 420 Jollen und den Piraten wurde gegurtet und gesichert. Anschließend wurden die Probleme und Verbesserungen besprochen.
„Ich war überrascht, wie einfach die Sicherung ist und was wir immer falsch gemacht haben.“ sagte ein Teilnehmer. „ Wir haben die letzten Jahre immer Glück gehabt“ fügte der Lehrgangsleiter Detlef Hermann hinzu. Aber wer hat schon immer Glück.
Es war ein anstrengender, lehrreicher Sonntag in netter Atmosphäre.

Frühjahrsregatta 2018

Saisonauftakt für die Optis und Jollen. Am 28.04.2018 gingen bei 3 bis 4 Windstärken knapp 20 Optis und 6 Jollen an den Start. Gesegelt wurden vier Wettfahrten, sodass jeder sein schlechtestes Ergebnis aus der Wertung streichen konnte. Gar nicht schlecht, wenn mal ein Ausrutscher dabei ist. Nach vier Stunden segeln bei zum Teil schwierigen Bedingungen auf dem Papenburger Hafen kamen alle gut gelaunt vom Wasser um bei der Siegerehrung ihre Urkunden in Empfang zu nehmen. Bei den Jüngsten gewann Tammo Stuke vom Luv up Jemgum (Opti A) sowie Amélie Grave vom Yachtclub Papenburg (Opti B). Bei den Jollen belegten Jan-Hendrik Vagelpohl und Marika Peil aus Jemgum mit ihrer RS Feva den 1. Platz.

Ansegeln 2018

Das diesjährige Ansegeln führt die Segler und Motorbootfahrer zum YC Turmkanal. Dies gab den Jüngsten die Möglichkeit die Armada des Yachtclubs mit ihren Optimisten und und Jollen zu begleiten. Insgesamt segelten 7 Optis, ein Pirat und ein 420er durch den Papenburger Hafen. Die J-Gruppe segelte mit beiden Booten durch die Hafenbecken und machte mit den anderen Vereinsbooten am Steg des YC Turmkanals fest.

Saison Start der J-Gruppe

Mit dem zweiten Krantermin sind nun auch unsere J-Piet und unsere green-J wieder in ihrem Element. Das Rigg ist gestellt und die Ausrüstung an Bord. Die Saison 2018 kann mit vielen Regatten, Trainings- und Ausbildungstagen beginnen. Folgende Trainingstermine haben wir vereinbart:

Mo. 18:00 Segeln mit Martin (YCP od. Delfzijl)
Di. 18:00 Fortgeschrittenen Training mit Michael (YCP od. Delfzijl)
Mi. 18:00 Beginnerausbildung mit Rudel (YCP)
Mi. 18:00 Regattatraining mit Michael (Delfzijl)

Wir freuen uns, dass die Termine teilweise überbelegt sind, deshalb bitten wir Interessierte sich bei Jan Post, Rudel Hof oder Michael Kummer zu melden.

Zweiter Krantermin mit 14 + 2 Booten

Von allen sehnlichst erwartet das Ende der Winterpause. Es geht für die Boote der Vereinsmitglieder, die teils in den Bootshallen und teils im Freilager den Winter verbrachten wieder ins Wasser. An zwei Kranterminen wurden die Boote wieder zu Wasser gelassen. In der Winterpause wurden die Boote gepflegt und auf die neue Saison vorbereitet. Am ersten Krantermin eine Woche vor Ostern wurden 11 Boote mit dem Vereinskran vom Hafenteam zu Wasser gelassen. Am zweiten Termin eine Woche nach Ostern waren es dann 17 Boote die das Hafenteam, unterstützt von Fritz Schulz, aus den Hallen holten und wieder ihrem eigentlichem Element übergaben.

Mastenkran

Die Winde am Mastenkran hat einen erneuten Defekt, diesmal an der Bremse. Eine kurzfristige Reparatur ist nicht möglich, wir suchen gerade nach Ersatz.

Bis auf weiteres ist ein Maststellen nur mit dem großen Kran in vorheriger Absprache mit der Hafenmannschaft möglich! Da der Kran nur durch eingewiesenes Personal bedient werden darf, ist eine Koordinierung der einzelnen Terminwünsche unumgänglich. Wir bitte alle, die in den nächsten Tagen ihren Mast stellen wollen sich vorher mit dem Hafenteam abzustimmen.

Einladung zum Ansegeln

Hallo liebe Vereinsmitglieder,

die ersten Boote gehen wieder ins Wasser, die Saison kann starten! Anbei findet ihr die Einladung zum Ansegeln. Bitte informiert auch all diejenigen, die diese Email vielleicht nicht erhalten haben.

Wie wünschen euch frohe Ostertage und einen guten Start in die Wassersport-Saison!

Viele Grüße
Christine
Einladung Ansegeln 2018